Oct 23, 2018 Last Updated 10:06 AM, Oct 21, 2018
Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:08

Mit Seoi-otoshi zum Sieg

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Junge und Ullmann sind die neuen Kreismeister im Judo 

Der TSV Bassen präsentierte sich stark bei der Kreiseinzelmeisterschaft im Judo. Sie fand dieses Jahr in der historischen Halle des TSV Blender statt. 6 Kämpfer vom TSV Bassen konnten sich in einem starken Starterfeld von über 60 Teilnehmern behaupten. Besonders hervor traten Jirko Junge und Lara Ullmann. Beide Bassener Judoka konnten all ihre Kämpfe gewinnen und holten sich den begehrten Pokal für den 1. Platz des Kreismeisters. Auch die Vereinskollegen zeigten eine starke Leistung. Mit dem Seoi-otoshi, dem Schulter-Seitwurf, konnten die meisten der Bassener Siege eingefahren werden. Da trug das Training Früchte, denn kurz zuvor wurde dieser Wurf intensiv geübt. Die weiteren Ergebnisse lauten Jette Hinrichs und Viena Rudolph Vizekreismeister, Philipp Moorkamp und Devid Rathjen Bronze.

 

Auf dem Bild v.l.:

Devid Rathjen 3. Platz, Philipp Moorkamp 3. Platz, Jette Hinrichs 2. Platz, Lara Ullmann 1. Platz, Jirko Junge 1. Platz, Viena Rudolph 2. Platz

Gelesen 113 mal