Dec 13, 2018 Last Updated 9:52 AM, Nov 28, 2018
Mittwoch, 11 August 2010 20:28

100 Meilen am Stück

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ich habe es getan! 160,9 km bin ich am Stück gelaufen. Dazu benötigte ich knapp 29 Stunden. Vor 2 Jahren habe ich beim STUNT100 dem Sibbesser Tag Und Nacht Trail als Helfer mitgewirkt. Damals hielt ich die Teilnehmer für verrückt. Ich konnte mir nicht vorstellen dass man 161 km laufen und dabei Spaß haben könnte. Diesmal bin ich selbst einer dieser Ultra-Läufer.

Am Samstag, den 31.07.2010 stehe ich mit 19 anderen am Start. Wir laufen um 8 Uhr los. Ich habe 32 Stunden Zeit die Distanz zu bewältigen. Es sind 2 verschiedene Runden à 50 km, eine 45 km und eine 16 km Runde zu laufen. Die Strecke hat 3858 Höhenmeter und verläuft zu 90 % auf nicht befestigten Wegen. Ich nehme mir vor erstmal 100 km zu laufen und dann weiterzusehen. Nie zuvor bin ich eine so lange Strecke gelaufen.

Die Generalprobe beim Burginsellauf in Delmenhorst ging schief. Ich musste nach 14 Stunden und 95 km wegen einer schlimmen Blase unter dem Fuß abbrechen. Hier läuft es gut, die Orientierung mit GPS klappt ausgezeichnet. Zu keinem Zeitpunkt habe ich Müdigkeit, Schmerzen oder mentale Probleme. Das Aufraffen nach der 3. Runde fällt schwer. Nachdem ich endlich ins Ziel komme, ist es wahr. Ich bin ein Ultra-Marathon-Mann.

Carsten Dietz
TSV Bassen, Leichtathletik

Gelesen 2655 mal