Oct 23, 2018 Last Updated 10:06 AM, Oct 21, 2018
Samstag, 30 Oktober 2010 11:19

Gelungene Premiere für Bassener Volleyballerinnen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die neu gegründete U20-Mädchenmannschaft trat zu ihren ersten Punktspielen an. Hierbei konnten sie gleich ihre ersten Erfolge verzeichnen. Unter Leitung von Trainer Marko Gerken gewannen sie ihre ersten beide Spiele.
 
Im ersten Spiel gegen OT Bremen wurde die anfängliche Nervosität schnell abgelegt und der erste und zweite Satz deutlich mit 25:16 und 25:14 gewonnen. Dabei konnte durch eine gute Annahme und gutes Zuspiel Mittelangreiferin Juliane Weiß immer wieder hervorragend in Szene gesetzt werden. Im dritten Satz konnten die starken Aufschläge der Bremerinnen allerdings dann nicht kontrolliert angenommen werden, sodass dieser klar mit 13:25 verloren ging. Durch eine Aufschlagserie von Sarah Lipka konnte im 4. Satz ein beruhigender Vorsprung herausgespielt werden, der letztendlich zum 25:14 und somit Gesamtsieg führte.
 
Im Spiel gegen den TSV Bierden spielten zunächst die Spielerinnen, die gegen OT Bremen nur kurz zum Einsatz kamen. Hier zeigte sich aber, dass die Abstimmung untereinander noch nicht reibungslos klappt, sodass vermeintliche einfache Fehler gemacht wurden und der Satz  mit 17:25 verloren ging. Im zweiten Satz steigerte sich das Team kontinuierlich und durch eine gute  Feldabwehr konnte dieser Satz knapp mit 25:21 gewonnen werden.
 
Auch im dritten Satz konnte die Leistung noch einmal gesteigert werden und erneut glänzte Juliane Weiß mit ihren Angriffsschlägen, gegen die der gegnerische Block kein Mittel finden konnte. Deutlich wurde der Satz mit 25:13 gewonnen. Der vierte Satz entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Konnten die Bassener Mädchen eine Führung herausspielen, so glichen die Bierdener Mädchen immer wieder aus. Erst der 3. Satzball zum 27:25 konnte durch eine gelungene Netzaktion von Berit Claassen zum letztlich verdienten Sieg genutzt werden. Anschließend kannte der Jubel bei den Spielerinnen, dem Trainer Marko Gerken und den zahlreichen Zuschauern keine Grenzen.
Gelesen 3200 mal
Mehr in dieser Kategorie: « U20-Volleyballerin werden Meister