Oct 23, 2018 Last Updated 10:06 AM, Oct 21, 2018
Samstag, 25 Februar 2017 13:24

Erster Punkgewinn für TSV Bassen Badminton

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Erster Punkgewinn für  TSV Bassen Badminton

Im letzten Spiel der Hinrunde konnte endlich der erste Punktgewinn gegen den TSV Kirchlinteln für den TSV Bassen erreicht werden. In allen 8 Spielen ging es spannend zur Sache. Nach den drei Doppelpaarungen sowie dem Mix stand es unentschieden. In dem letzten entscheidenden Herreneinzel zwischen Paul Keller (Bassen) und Willi Wiliams (Kirchlinteln) ging es um den entscheidenden Punkt. Den ersten Satz konnte Willi Wiliams mit 21:15 für sich entscheiden. Durch eine tolle Leistungssteigerung im 2. und dritten Satz konnte Paul Keller sich dann mit 21:15 und 21:16 durchsetzen. Somit konnte der TSV Bassen ein 4:4 gegen den TSV Kirchlinteln erreichen.

 

Niederlage  gegen Verden (7:1)

Auch am ersten Spieltag der Rückrunde konnte gegen Verden nur ein Spiel gewonnen werden. Den Ehrenpunkt für Bassen konnte Jasmin Stennecken im Dameneinzel gegen Melanie Block (BV Verden)  holen (21:17, 21:19). Im Damendoppel (Lisa Cordes / Jasmin Stennecken) und Herreneinzel (Marcus Migowsky) konnten trotz jeweils einer Satzführung die Spiele nicht gewonnen werden. Hier gingen die Spiele jeweils nach 3 Sätzen die Verdener als Gewinner vom Platz. Alle anderen Spiele gingen klar für Verden aus.

Gelesen 900 mal